Projekt Beschreibung

Prozessmanagement & Kosteneinsparung

In diesem modernen Blended-Learning-Seminar lernen Sie Effizienz-Methoden sowie Best Practices aus dem Bereich Prozess- und Kostenoptimierung kennen. Sie erhalten intensive Wissensinputs zu relevanten Handlungsfeldern und bauen Know-how auf, um Effizienz-Potenziale zu identifizieren, Optimierungsideen zu bewerten und Umsetzungspläne erfolgreich zu gestalten. Working-Sessions vertiefen das Anwendungswissen und bereiten Sie auf den Transfer in die Praxis vor.

Prozess- management & Kosten- einsparung

In diesem modernen Blended-Learning-Seminar lernen Sie Effizienz-Methoden sowie Best Practices aus dem Bereich Prozess- und Kostenoptimierung kennen. Sie erhalten intensive Wissensinputs zu relevanten Handlungsfeldern und bauen Know-how auf, um Effizienz-Potenziale zu identifizieren, Optimierungsideen zu bewerten und Umsetzungspläne erfolgreich zu gestalten. Working-Sessions vertiefen das Anwendungswissen und bereiten Sie auf den Transfer in die Praxis vor.

Optimieren Sie Ihre Prozesse

  • Wissensinputs sowie aktive Working-Sessions
  • Analyse von Geschäftsprozessen
  • Prozesse optimieren und Kosten einsparen
  • Management von Prozessanpassungen
  • Kommunikation im Prozessmanagement
  • Einsatz agiler Techniken im Workshop als Methodik (z.B. Time Boxing, Retrospektive)

Ihr Nutzen

  • Aufbau von Know-how im Prozessmanagement
  • Anwendung moderner Prozessmanagement-Methoden
  • Konkrete Umsetzungspläne gestalten
  • Lösung von Prozesskonflikten
  • Best Practices zur Prozess- und Kostenoptimierung
  • Zeit und Kosten einsparen

Optimieren Sie Ihre Prozesse

  • Wissensinputs sowie aktive Working-Sessions
  • Analyse von Geschäftsprozessen
  • Prozesse optimieren und Kosten einsparen
  • Management von Prozessanpassungen
  • Kommunikation im Prozessmanagement
  • Einsatz agiler Techniken im Workshop als Methodik (z.B. Time Boxing, Retrospektive)

Ihr Nutzen

  • Aufbau von Know-how im Prozessmanagement
  • Anwendung moderner Prozessmanagement-Methoden
  • Konkrete Umsetzungspläne gestalten
  • Lösung von Prozesskonflikten
  • Best Practices zur Prozess- und Kostenoptimierung
  • Zeit und Kosten einsparen

Das Seminar in Fakten

In unserem modernen Blended-Learning-Prozessmanagement-Seminar lernen Sie Prozesse neu zu denken, weiterzuentwickeln und somit Optimierungspotenziale freizusetzen. Nach einem virtuellen Kick-Off erhalten Sie bereits im Vorfeld erste Lernmaterialien für das Selbststudium, die im Rahmen einer Online-Wissensabfrage geprüft werden. Hiermit erhalten Sie erste Wissensimpulse, welche in der zweitägigen Präsenzveranstaltung vertieft werden. Sie bauen Know-how im Bereich Prozessmanagement auf und lernen aktuelle Tools, Methoden sowie Best Practices anhand von Praxisbeispielen kennen. Working Sessions festigen das neu aufgebaute Wissen sowie die Anwendung moderner Prozessmanagement-Methoden und erleichtern den späteren Transfer in die Praxis.

Selbstlernphase im Vorfeld

  • Virtuelle Kick-off-Veranstaltung

  • Lernmaterialien vorab zum Selbststudium

  • Online-Wissensabfrage

Zweitägige Präsenzveranstaltung

  • Begrüßung und Networking

  • Wissensinput zu Themen wie Aufgaben der Führungskraft, Frameworks und Prozesslandkarte, Definition von Haupt- und Unterprozessen, Erarbeitung der Prozessschritte

  • Arbeitsphase: Working-Sessions zu den Themen Prozesslandkarte (Haupt-, Unter- und Teilprozesse), Lösung von Prozesskonflikten und Schnittstellen, etc.

  • Best Practices aus dem Bereich Effizienz und Prozessoptimierung

  • Erstellung einer beispielhaften Maßnahmenplanung/Roadmap

  • Festlegung der nächsten Schritte und Verantwortlichkeiten

  • Retrospektive und Ausklang

Art der Veranstaltung: Blended-Learning-Format inkl. 2 Tage Präsenzseminar
Dauer: 2 Tage plus Blended Learning (Kombination aus Präsenzveranstaltung und digitalem Lernen)
Teilnehmer: 8-15
Preis: 1.790,- € pro Teilnehmer
Nächste Termine: Anfang Oktober 2021

Inhouse-Termine auf Anfrage

Zielgruppe

  • GF/CEO

  • Prozessmanager

  • Organisationsentwickler

  • Führungskräfte

Folgendes Know-how haben Sie im Seminar aufgebaut:

  • Entwicklung von Prozessoptimierungs- und Kosteneinsparungsideen

  • Erstellung von Machbarkeitsanalysen und Aufwandsschätzungen

  • Tools und Methoden des Prozessmanagements

Zusatzmaterial

  • Fotodokumentation zum Seminar

  • Handout mit Wissen zu den Themen

  • Checklisten zur Implementierung und Umsetzung

  • Vorlagen und Arbeitsmaterialien aus der Praxis (Prozessvorlagen, Ideenblätter etc.) für die spätere Verwendung im eigenen Unternehmen (Powerpoint, Word, Excel)

Das Seminar in Fakten

In unserem modernen Blended-Learning-Prozessmanagement-Seminar lernen Sie Prozesse neu zu denken, weiterzuentwickeln und somit Optimierungspotenziale freizusetzen. Nach einem virtuellen Kick-Off erhalten Sie bereits im Vorfeld erste Lernmaterialien für das Selbststudium, die im Rahmen einer Online-Wissensabfrage geprüft werden. Hiermit erhalten Sie erste Wissensimpulse, welche in der zweitägigen Präsenzveranstaltung vertieft werden. Sie bauen Know-how im Bereich Prozessmanagement auf und lernen aktuelle Tools, Methoden sowie Best Practices anhand von Praxisbeispielen kennen. Working Sessions festigen das neu aufgebaute Wissen sowie die Anwendung moderner Prozessmanagement-Methoden und erleichtern den späteren Transfer in die Praxis.

Selbstlernphase im Vorfeld

  • Virtuelle Kick-off-Veranstaltung

  • Lernmaterialien vorab zum Selbststudium

  • Online-Wissensabfrage

Zweitägige Präsenzveranstaltung

  • Begrüßung und Networking

  • Wissensinput zu Themen wie Aufgaben der Führungskraft, Frameworks und Prozesslandkarte, Definition von Haupt- und Unterprozessen, Erarbeitung der Prozessschritte

  • Arbeitsphase: Working-Sessions zu den Themen Prozesslandkarte (Haupt-, Unter- und Teilprozesse), Lösung von Prozesskonflikten und Schnittstellen, etc.

  • Best Practices aus dem Bereich Effizienz und Prozessoptimierung

  • Erstellung einer beispielhaften Maßnahmenplanung/Roadmap

  • Festlegung der nächsten Schritte und Verantwortlichkeiten

  • Retrospektive und Ausklang

Art der Veranstaltung: Blended-Learning-Format inkl. 2 Tage Präsenzseminar
Dauer: 2 Tage plus Blended Learning (Kombination aus Präsenzveranstaltung und digitalem Lernen)
Teilnehmer: 8-15
Preis: 1.790,- € pro Teilnehmer
Nächste Termine: Anfang Oktober 2021

Inhouse-Termine auf Anfrage

Zielgruppe

  • GF/CEO

  • Prozessmanager

  • Organisationsentwickler

  • Führungskräfte

Folgendes Know-how haben Sie im Seminar aufgebaut:

  • Entwicklung von Prozessoptimierungs- und Kosteneinsparungsideen

  • Erstellung von Machbarkeitsanalysen und Aufwandsschätzungen

  • Tools und Methoden des Prozessmanagements

Zusatzmaterial

  • Fotodokumentation zum Seminar

  • Handout mit Wissen zu den Themen

  • Checklisten zur Implementierung und Umsetzung

  • Vorlagen und Arbeitsmaterialien aus der Praxis (Prozessvorlagen, Ideenblätter etc.) für die spätere Verwendung im eigenen Unternehmen (Powerpoint, Word, Excel)

Uns gibt es auch digital!

Heutzutage braucht es neue Formen von Zusammenarbeit sowie zukunftsgerichtetes Denken & Handeln. Deshalb können Sie alle unsere Formate auch als interaktive virtuelle Workshops buchen. Wissensinput, Working Sessions, Brainstorming etc. Alles wie gewohnt, nur eben virtuell. Nutzen Sie die Chance diese Zukunftstechnologien auszuprobieren.

Wir beraten Sie gerne!

Uns gibt es auch digital!

Heutzutage braucht es neue Formen von Zusammenarbeit sowie zukunftsgerichtetes Denken & Handeln. Deshalb können Sie alle unsere Formate auch als interaktive virtuelle Workshops buchen. Wissensinput, Working Sessions, Brainstorming etc. Alles wie gewohnt, nur eben virtuell. Nutzen Sie die Chance, diese Zukunftstechnologien auszuprobieren.

Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen

Christin Selzer
Christin Selzer
E-Mail:        workshops@orbitak.com
Telefon:      0421 566330

Haben Sie Fragen zu diesem Format, Inhouse Veranstaltungen, individuelle Themen etc. ?

Dann sprechen Sie uns gerne persönlich an!

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen

Christin Selzer
Christin Selzer
E-Mail:        workshops@orbitak.com
Telefon:      0421 566330

Haben Sie Fragen zu diesem Format, Inhouse Veranstaltungen, individuelle Themen etc. ?

Dann sprechen Sie uns gerne persönlich an!